2015 7. Mai 2015

Oksana Kompaniets. Mosaic Schicksal

Veröffentlicht: | Kategorien: Nachrichten |

Оксана Компаниец Unter den Machern des Films "Gast aus der Zukunft" hatte mehrere Stunt . Pirates fallen aus der Höhe und läuft über die Straße auf dem Dach des Autos - eine Gruppe unter der Leitung von Oleg Korytina . Insbesondere durch Millionen von Kindern Alice bewunderte - ein kleines Mädchen, und so clever! Leicht es über den Zaun fliegt, kühn springt aus einem Fenster im dritten Stock. Das ist, was es bedeutet, eine vollständige Entwicklung des Menschen der Zukunft sein! Aber Titel angedeutet, dass ohne junge kaskadёrshi hat es nicht. Es stellte sich heraus, dass diese furchtlose Alice - junge Oksana Kompaniets - während Kandidat Meister. Leider bis heute über sie so gut wie nichts bekannt war. Einige Aufnahmen des Films mit dem Gesicht verschwommen Bilder eher nettes Mädchen Namen, Informationen über den Status des Sports und alle! Und so seit 30 Jahren! Doch erst vor kurzem waren wir in der Lage, Gerechtigkeit wiederherzustellen - wir fanden dieses außergewöhnlichen Mannes erstaunliche Bescheidenheit!

- Vor allem etwas, und nichts zu erzählen, das gewöhnliche Leben - nachdenkliche Antworten Oksana Telefon klingelt Stimme -. Das ist lange her. Sports. Bilder? Fotos werden fast keine, wir nicht einzeln fotografiert. Was ist nun zu tun? Artist. Restorer ...

Nur zwei Minuten Gespräch, ich verstehe, dass es notwendig ist, um eine Pause zu seinem betäubten Zustand nehmen zu übersetzen in eine Reihe von Fragen für eine ganz andere Geschichte. Keine Interviews, und detaillierte Erzählung Fragmente mit Einsätzen ein Aufruf in kurzen Sätzen wenigstens einige der Körner der Natur dieses interessante Persönlichkeit zu vermitteln. Wir nahmen eine Pause für einen Monat. Monat, in dem sie war Schriftverkehr, den Erhalt einer Genehmigung für Aufnahmen von Objekten, Details und formatieren meiner Wahrnehmung dieses Mannes. Schließlich riefen wir noch einmal. So bekomme ich es. Und es ist nicht, wie die Mädchen über den Zaun gesprungen. Er ist die Person, die eine sehr unerwartete, aber überraschend schönen Wendungen in seinem Leben begangen hat. Schicksal ist eng mit der modernen und antiken Geschichte unseres Landes. Es klingt pompös? Nein, wahrscheinlich. Dies ist ein gemeinsames Leben Oksana Kompaniets.

So beginnt die Geschichte. Und wir beginnen mit dem Ausfüllen der Lücken in der großen biographischen Daten ...

Kompaniets Oksana Iwanowna.

Geburtsdatum: 1971.08.26.

Dad - Kompaniets Ivan - ein Lehrer unterrichtete er Philosophie am Institut für Landwirtschaft.

Mom - Kompaniets Valentina - Ingenieure, Konstrukteure, Designer, tätig in NIIMESKH (Forschungsinstitut für Mechanisierung und Elektrifizierung der Landwirtschaft).

Kindheit Oksana - meist Sport und Bewegung. Sie studierte an der Sportschule - oder besser gesagt, in einem spezialisierten Jugend Schule der olympischen Reserve Puschkin Gebiet Leningrad , in der Abteilung von Gymnastik. Im Übrigen ist es erwähnenswert, dass bis heute - für den mehr als 35 Jahren - diese Abteilung hat sich zu einer der besten nicht nur in St. Petersburg, sondern auch in dem Land, hat mehr als 20 Meister des Sports der UdSSR und Russland vorbereitet. Oksana Kompaniets war Teil des Teams von Leningrad im Turnen.

Стадион им. С.М. Кирова, Олимпиада-80 1980 Oksana Teil einer Gruppe von Turnerinnen nahmen an der Eröffnung der Olympischen Spiele-80. Aber nicht in Moskau und Leningrad! Vielleicht hat jemand von den Lesern nicht vergessen, dass ein Teil der Olympischen Spiele Wettbewerb wurde in 80 anderen Städten der Sowjetunion hielt in Tallinn (Start Segelregatten); Kiev, Leningrad und Minsk (Pre-Game-Fußballturnier); Mytischtschi in der Nähe von Moskau (Wettbewerb im Schießen). So, die Eröffnung des Olympischen Fußballturnier in Leningrad war im Stadion statt benannt. SM Kirov .

Торжественное открытие олимпийского футбольного турнира на стадионе им. С.М. Кирова, г. Ленинград. Дата съемки 20 июля 1980 г. Автор съемки Е. Ефремова. ЦГАКФФД СПб. - Wir fuhren nach Icarus, wohnte in dem Hotel - sagt Oksana - Wir mussten Masse vorstellen: Übung "Ball up, den Ball nach unten" -, dass alles in sync. Lange Proben. Spezielle Kostüme wurden genäht: gelbes Hemd, gelben Rock. Balls: gelbe und grüne Streifen. Ich erinnere mich, gestreiften Gummikette im Stadion. Die Sonne erwärmt. Und wir sind mit diesen Bällen ...

Ein paar Worte - und das Bild wurde von der Höhe der Kinder-Wachstum und der Kindheit, so hell und warm eingefangen. Das Internet wird beibehalten Schwarzweiss-Fotografie des Augenblicks Oksana half ihr zu finden. Aber die Hauptsache - sie Bild geteilt aus dem Archiv, in dem alle ihre Band! Hier ist das Bild, in der ersten Reihe, zweiter von links - und es Oksana Kompaniets im Jahr 1980:

Оксана Компаниец в группе художественной гимнастики, участвовавшей в открытии Олимпиады-80 в Ленинграде. (Из личного архива)

- Wir sind sehr wenig verstanden - waren die Kinder - ja, wir vor allem nicht erklären - die Eröffnung der Olympischen Spiele oder einfach nur Leistung.

- Ihre Leistung wurde im Fernsehen gezeigt?

- Auf dem TV - weiß nicht mehr beobachten, war ich nicht interessiert. Tun - und lassen Sie uns gehen, begann ein Urlaub.

Gruppe Turner reiste oft Städten der UdSSR: Kirowograd, Frunse, Moscow. Wir waren in Rumänien. , Wettbewerbe ...

Lange oder eine kurze, die eine Karriere in der Abteilung Oksana Gymnastik zu entwickeln, aber einmal in ihrer Schule erschienen Stunt-Team führte Oleg Korytina . Sie mieteten einen Fitnessraum für die Ausbildung, um den Film zu drehen "Gast aus der Zukunft." In der gleichen Schule, praktiziert sie Tricks aus dem Fenster fallen. Wenn es ein Problem zu finden, die Zweitbesetzung am ähnlichsten ist Natasha Gusev, Oleg Korytin gesichtet Oksana. Genauer gesagt, es war unter den drei Anwärter für die Rolle.

- Es gab drei von ihnen, genannt. Wie sehen sie aus? Aussehen wurde gebeten, etwas zu tun, zu springen. Nun, hier, für einige Parameter es wählte mich.

Junge Turner einen speziell geschulten Stunt-Fähigkeiten. Es stellt sich heraus, dass alles, was sie in dem Film haben - eine leichte Aufgabe für einen Sportler ihrer Ebene.

Dreharbeiten mit Oksana nahm Sommerurlaub. In ihm der Papst zu dieser Zeit war ein Feiertag, so gingen sie zusammen nach Moskau. Wir wohnten in einem Hotel für mehrere Tage, so dass auch die Zeit, um den Botanischen Garten zu gehen. In jeder Folge benötigt nicht weniger als einen Tag, so war es notwendig, die Anlagen, Zubehör vorbereiten, überprüfen Sie alles, warten Sie auf die richtige Beleuchtung, tun ein paar dauert. Alle LED Oleg Korytin besuchte er während der Dreharbeiten Stunts.

Wie Sie wissen, in dem Film 3 Folgen mit Oksana: zum Obus, Flip Sprung über den Zaun perebeganie hin und her zu springen aus dem Fenster - nur 5 Frames (Anmerkung: "Rahmen" im Film - ein Segment des Films mit einer durchgehenden Handlung zwischen der Start- und Stopp-Filmaufnahme Einheit):

Пять кадров с Оксаной Компаниец

Похожий кадр был и с Алисой, но он не вошёл в фильм Aber es stellt sich heraus, dass es eine weitere Einstellung, die nicht in die endgültige Version des Films bekommen hatte! Denken Sie daran, Piraten 4 Serie läuft über die Straße auf dem Auto? Das ist genau das gleiche - auf den Dächern der Autos - lief über die Straße und Alice!

- Sie standen oder bewegte sich langsam, ich erinnere mich nicht, aber es war nicht besonders napryazhno, - sagt Oksana. - Warum sind nicht im Film enthalten ist, weiß ich nicht.

За троллейбусом видно, что я убегаю. А был другой дубль, где меня вообще не видно за троллейбусом. Помню, что все испугались очень сильно. Мне же сказали, что надо максимально близко перебежать, я так и сделала. Мне сразу и платье это подарили, и тапочки, в которых я бегала, и отпустили. Übrigens beschwert Oksana, dass die Episode mit O-Bussen wurde das Schlimmste Doppel gewählt.

- Für den Obus gesehen meinen Füßen. Sie können erraten, dass ich laufen. Und es gab eine weitere Doppel, die ich nicht für den Obus sehe. Für welchen Gründen auch immer, hat er nicht wählen.

- Und davor, gibt es eine andere Szene, in der Alice, nur um den Wagen lief. Gemessen an der guten Lauftechnik - ist es auch Sie?

- Ja, sowohl der Rahmen - ich bin. Denken Sie daran, dass alle große Angst, denn es kam sehr naturalistisch: vor dem Trolley-Bus, je nach Bedarf. Ich habe auch gesagt, dass wir so nah wie möglich zu überqueren, ich tat genau dies. Ich gab es und das Kleid oder Sommerkleid und Turnschuhe, in dem ich lief und veröffentlicht nur.

Jetzt können wir nur vermuten, warum nicht das Beste nehmen Sie in einem Film zu bekommen. Wahrscheinlich sah der Rahmen so gefährlich, dass es peinlich für Erwachsene zu verlassen.

- Übrigens, was ist passiert Sommerkleid, die Sie gegeben? Sie trug es? Sie sah?

- Ich habe in einem Schrank. Es liegt vielleicht. Es ist nicht für den täglichen Gebrauch, unangenehm schneiden - etwas "Raum".

- Ein Bürgersteig während der Dreharbeiten nicht zu blockieren? Gemessen an der echtes Interesse der Zuschauer besuchten diese Passanten.

- Ich weiß nicht, wo die Menschen sind. Der Fahrer eines Trolley-Bus war Stuntman.

- Und, über den Zaun Sie sind speziell ausgebildete springen?

- Nein, nicht geschult. Es ist ganz einfach zu tun.

- Interessant ist, dass ein Sprung von dem Zaun in Form von befristeten Shooting gemacht. Vielmehr ist es so eine kleine Witz Schöpfer. Aber es war ein Doppelzimmer mit der "richtigen" herausspringen, wenn Sie tatsächlich auf der Seite gesprungen?

- Nein, erfolgt alle waren in der gleichen Richtung.

- Und wie Stunt Land?

- Abhängig von der Szene. Zum Beispiel kann die Piraten Sprung aus dem Fenster des 3. Stock war in den Boxen, sie lang legte sie am Anfang haben, alles wurde überprüft.

- Und warum in der Box? So war das Szenario?

- Nein, sie werden nur für Weichheit verwendet. Das ist meine Hecke, und er ist ohne Versicherung sprang.

- Und was ist mit der Aufnahme denkwürdigsten?

- Denken Sie daran, den Regisseur - die Person entlassen. Er kam und setzte sich, gab Anweisungen hinterlassen. Es war, dass eines ernsten Mannes, deutlich.

- Sie sprach mit den anderen Jungs, oder Schauspieler in den Drehtage?

- Nein. Nur ein einziges Mal in den Bus überquerte. Ich erinnere mich an dieses Mädchen, wie Mariana mit Zöpfen und "Alice". Aber vor allem nicht zu kommunizieren.

- Warum ein Bus? Es gab gemeinsame Personal?

- Gemeinsame Personal war nicht. Wahrscheinlich nur ging an der gleichen Stelle auf dem Schießstand.

- Oksana, sagen Sie mir, wie geht es Ihren Klassenkameraden zu reagieren, was Sie den Film zu drehen?

- Und sie wusste es nicht.

- Da es nicht weiß, ??? Sie haben es niemandem erzählt?!

- Nein, ich will nicht sagen. Es war Sommer. Wir gingen, kam, und ich irgendwie vergessen zu denken. Mit Klassenkameraden in der Regel wurde diese Frage nicht in irgendeiner Weise diskutiert. Der Sport-Gruppe, wo ich gewählt wurde, kannte niemanden in der Klasse, meiner Meinung nach, nicht kannte.

Fortsetzung Sport wurde O.Kompaniets Meister des Sports in Gymnastik. Der Kredit für dieses Oksana gibt seine erste und einzige Trainer - Olga Fedorovna Moss ( Erwähnung von denen gibt es hier ). Sie war es, leicht gelehrt führen komplexe Elemente wird "gesegnet" in den Dreharbeiten, unter ihrer Führung Oksana wurde ein Meister des Sports.

Die Spezialität der Heldin unserer Geschichte war jedoch eine ganz andere Gegend, und das Schicksal hat recht interessant entwickelt. Nach dem Abitur schrieb sie sich in der Leningrader Institut für Landwirtschaft (jetzt - St. Petersburg State Agraruniversität ). "Ja, so sie Agrar wurde" - denke einfach Leser und einen Fehler macht! An der Landwirtschaftlichen Institut, nahm sie das Studium und Anbau von Blumen. Genau beobachten die Pflanzen. Blütenblätter, Knospen, Zweige ... Betrachtet man die Kurven der wundersamen Inkarnation der natürlichen Harmonie, als ob sie eine Ahnung von seiner schönen Zukunft, wo es muss Gatchinskye Stuckblumenmustern Architekten Rinaldi und Brenna erholen musste. Aber vorher, die Zukunft war noch zwei "Manöver" und langjährige Studium und Praxis ... Und während Oksana musste nur eine Pre-Graduierung der Praxis der letzten Studienjahr in der Agricultural Institute übergeben. Sie schickte ihr einen Pass zu spielen diese Praxis nicht irgendwo, und in Pawlowsk Park, genauer gesagt - in Privatgarten Maria Fjodorowna.

Es ist nicht schwer zu erraten, dass die Gruppe von Bäumen, Blumenbeeten und Rasenflächen Pawlowsk Park - es ist nicht nur landwirtschaftliche Gegenstände und Kunstwerke, als auch alle umgebenden Architektur. Ob dies beeinflusst die Schönheit Oksana oder angeborenes Talent zum Zeichnen, bestanden seine Mutter - wahrscheinlich alle zusammen, aber Oksana hat eine neue Wendung in seiner Karriere gemacht. Anstatt weiter in Forschung Graduiertenschule, wo sie beraten, zu tun, begann sie zu den Merkmalen der Palekh Meister und Ikonographie an der School of Folk Crafts studieren. Und nicht alles verloren. Die Fähigkeit, schnell deutlich geworden, ging der Fall falsch, es gab Arbeit: die Gesichter auf Ostereier gemalt Souvenirs. Aus dieser Zeit ging aktives Interesse an Malerei.

Художник О.Компаниец

Und einmal vertraut gebeten, in der Restaurierungsarbeiten an der Fassade der Katharinenpalast zu helfen, und eine Lektion zu ihr zu viel! Die St. Petersburg die beschlossen haben, tiefer in dieses Handwerk zu suchen, trat er in Restoration Professionelle Lyceum (heute St. Petersburg GBPOU "Restoration Hochschule" Kirov "") nach dem Fachgebiet "der Restaurator der geformten Produkte." Unmittelbar nach dem Abitur begann ich zu arbeiten in der Museum-Reserve "Gatchina" in der Region Leningrad , wo durch die Zeit der Restaurierung wurde mehr als 10 Jahren durchgeführt, aber die Arbeit immer noch sehr viel geblieben. Oksana arbeitete an der Restaurierung der berühmten Residenz des russischen Zaren im Gatchina Palace: Suite von Maria Fjodorowna, die Green Corner und andere.

Erstellen von künstlerischen Elemente des Innenraums - es ist sehr mühsam: Sie müssen zunächst einen Plastilin Layout zu machen, und sieht aus wie es ist nicht ganz vorzeigbar:

Работа реставратора О.Компаниец в пластилине. Элемент декора. Работа реставратора О.Компаниец в пластилине. Элемент декора. Работа реставратора О.Компаниец в пластилине. Элемент декора.

Dann wird die Gipsform, raue Guss, Fertigguss, Verarbeitung, und jetzt - ready metallisches Element Gitter, Relief oder Statue.

Работа реставратора О.Компаниец. Трилистник и цветок. Работа реставратора О.Компаниец. Работа реставратора О.Компаниец.

Работа реставратора О.Компаниец в пластилине и готовый вариант. Император Октавиан Август. Работа реставратора О.Компаниец в пластилине и готовый вариант. Амур. Wie man die Modellierung, Oksana Kompaniets wieder zum Leben zu meistern, oder die vielen geschnitzten Figuren und Reliefs des Museums neu zu erstellen. Auf dem Kulturkanal im Jahr 2005 war eine Geschichte über das Thema , wo Oksana Iwanowna zu einem kurzen Interview erzählt von einer besonders schwierigen Abschnitten der Arbeit: "Sparen Sie einen Teil der, sagen wir, Modellierung, und alles andere ist gefallen. Und bereits domazyvaesh an der Wand, nur auf die Tatsache, dass es bereits in der Besetzung. Das ist nicht auf den Lehmputz überführt und sofort stehen und speziell berühren 8 Stunden auf der Geschichte. "

Sie, liebe Leser, könnte sein, fragen, ob sportlichen Fähigkeiten auf diesem Gebiet? Sie stören nicht, so zu sprechen, für acht Stunden am Tag auf die Beine unter den Bögen der Decke steht nicht jedem. Oksana nicht nur überstanden. Gefühl der Notwendigkeit, seine künstlerische Ausbildung zu erweitern, schrieb sie in der Abendschule an der Akademie der Schönen Künste , und auch an Wochenenden und lehrte Malerei im Kinder Kunstschule in Pavlovsk Palace . So: 8:00 Restaurierung von Gatschina, am Abend - der Akademie der Künste und am Wochenende - Kurse für Kinder. Lehrtätigkeit an der Kunstschule des Pavlovsk Palace - eine besondere Periode im Leben von Oksana Kompaniets. Dies waren die sieben hellsten Jahren mit begabten Kindern erinnert nicht nur die Kommunikation, sondern auch mit der interessantesten Mitarbeiter des Museums. Mit ungewöhnlicher Wärme Oksana Iwanowna spricht über den Schöpfer und Leiter der School of Fine Arts, das in diesem Artikel erwähnt, speziell angefordert ...

Verdienten Kultur - Evdokia G. Makhrova . Sie hatte eine schreckliche Kindheit mit all den Schrecken des Großen Vaterländischen Krieges: Hunger, Überfall Polizisten und einem deutschen Konzentrationslager, wo die einzigen "Fragmente" der Zivilisation war das Volumen der Werke von Alexander Puschkin. Wie durch ein Wunder entronnen nach dem Krieg gab Evdokia G. sich in den Dienst der Schönheit der ein friedliches Leben. Более 50 лет она проработала в Государственном музее-заповеднике «Павловск», была его директором, а после выхода на пенсию создала «Школу искусств» при ГМЗ «Павловск», где организовала занятия для школьников, студентов, людей с проблемами слуха и воспитанников детских садов. В школе преподавали не только живопись, но и музыку, проводили экскурсии.

– А Евдокия Григорьевна рассказывала о войне? – интересуюсь я у Оксаны.

– Упоминала по случаю. Ей тяжело это давалось. Ничего интересного в войне нет.

– Оксана, а Вы пишете картины? – спрашиваю я, пытаясь сменить тему.

– Да. Когда работы поменьше, я пишу картины. Стараюсь поддерживать себя в форме.

– Вы их продаёте? Устраиваете выставки?

– Специально не продаю. Это тренировка. Чаще дарю. Что-то у себя дома оставляю. Выставки не устраивала – это своеобразное занятие, которым надо специально заниматься. На всё не хватит рук и времени.

– А нам покажете?

– Пожалуйста:

Картина О.Компаниец Картина О.Компаниец Картина О.Компаниец Картина О.Компаниец

Картина О.Компаниец Картина О.Компаниец Картина О.Компаниец Картина О.Компаниец

– Оксана, а как Вы предпочитаете отдыхать? Смотрите кино? Любите ли фантастику?

– Больше люблю почитать. Сейчас читаю Алексея Толстого. Фантастику не люблю.

– И в детстве не увлекались?

– Нет, не увлекалась.

Вот, такая Оксана Ивановна Компаниец – серьезная, немногословная, страстно увлечённая своим делом. У неё есть семья и дети, но она не привыкла к повышенному вниманию и хотела бы оставить личное пространство без вторжения. А вот о своей работе рассказала всё.

Компаниец Оксана Ивановна. Дата съёмки: 15.04.2015.

Этот снимок сделан на территории частного объекта (по адресу Мойка-73 в С.-Петербурге), реставрацией которого занималась фирма «Зодчие», где Оксана трудится в настоящее время. На полу лежит деталь лепного орнамента, который называется “Реки С.-Петербурга”. Задача Оксаны – художественно соединить части орнамента на потолке в единое целое – была успешно выполнена, и 29 апреля 2015 года работу приняли архитекторы. Пожелаем же Оксане Ивановне дальнейших успехов в создании красот рукотворных и дальнейшего выстраивания удивительной мозаики своей судьбы.



Благодарности:

  1. Оксане Ивановне Компаниец за ответы на вопросы и за предоставленные фотографии. Мы также просим у неё прощение за свою навязчивость и за все доставленные хлопоты.
  2. Руководству СДЮШОР г. Пушкин , всем педагогам и лично заместителю директора по учебно-спортивной работе Савчук Владимиру Ильичу за информацию об Оксане Компаниец.
  3. Руководству ООО «Зодчие СПб» www.zodchie1-spb.ru ( Яковчик Иван, Билык Сергей ) за оформление разрешения, организацию посещения и помощь в фотографировании объекта реставрации по адресу г. С.-Петербург, Мойка, 73.

Источники фото, не указанные отдельными ссылками в тексте:

Олимпиада в Ленинграде

http://lifeonphoto.com/2014/01/leningrad/

Выступление юных гимнасток с мячами на открытии Ленинградской Олимпиады-80

http://www.guzhakrgv.gov.spb.ru/gov/otrasl/archiv_kom/news/44413/#PhotoSwipe1429904371325

Фотография Собственного садика Марии Федоровны

http://anashina.com/sobstvennyj-sadik-imperatricy-marii-fedorovny-v-pavlovske/


Ссылку на место учёбы О.Компаниец нашёл Искандер .

Фотосъёмку и переснятие фотографий Оксаны провёл Yndikator3033.

Запись беседы, подготовка статьи – ViSor.

Kommentarfunktion ist geschlossen.

Flash-Widget Zeit Erstellt von East York Buchhalter
flash time widget created by East York bookkeeper