2015 15. April 2015

Simon Buzgan - "Another Kohl"

Veröffentlicht: | Kategorien: Schauspieler , Interview , Nachrichten , Über den Film , Fotografie |

_ - Möchten Sie lernen im Klassenzimmer Kolya?
- Glauben Sie ehrlich zu beantworten oder nicht fair?
- Ehrlich! Honesty schmückt die menschliche.
- Nun, um ehrlich zu sein, dann, was ich habe Kohl.
- Hehe, no-e, andere Kohl.
- Wie kann man genau beobachtet. Ich habe vor kurzem begonnen zu sagen, dass ich anders war. Meine Mutter sagt, dass ich ziemlich verändert. Die Lehrer an der Schule, die ich grublyu senior. Oma sagt, es hat eine schwierige Zeit. Hören Sie, vielleicht ist es nicht älter werden, kann ich nicht wirklich den Kohl?

(Gelächter Dialog und Coley haben Sadowski in dem Film "Gast aus der Zukunft")

Kohl Sadowski - eine von drei Kohl in dem Film "Gast aus der Zukunft" - war brillant gespielt nur Buzganom Semyon Moskau Schulkinder.

Vor ein paar Tagen sprachen wir mit Simeon auf Skype. Von diesem Gespräch, sowie von seinem früheren Antworten im Forum gegeben , die wir zusammengestellt das Interview.

Visier: Hallo, Simon. Vielen Dank für Ihre Bereitschaft, mit uns zu sprechen. Trotz des 30-Jahr-Jubiläum des Films "Gast aus der Zukunft", immer noch viele interessante Fragen offen. Und wie Sie nicht einmal einige der wichtigsten Details wissen. Beispielsweise ist der erste Name. Und übrigens, wie man den Schwerpunkt in den Namen zu setzen?

Danke dir auch. Mein zweiter Vorname - Markovic. Semen Markovich Buzgan. Die Spannung auf der zweiten Silbe Namen.

Visier: Können Sie uns über die Familie, die aufgewachsen sind? Wer sind deine Eltern? Sie waren irgendwie mit dem Theater oder Kino verbunden? Hast du Geschwister?

Хевель Бузган Двоюродный дед Семёна Geschwister oder Schwestern dort. Mutter - Rosa M. - wurde in der Ukraine in der Stadt Saporoschje geboren, und 12 Jahre nach dem Tod ihrer Mutter, sie und ihre Mutter nach Moskau Tante. In der Tat, brachte es meine Tante. Dad - Mark M. - ein gebürtiger Moskauer. Ich wurde in Moskau geboren. Meine Mutter war Musiklehrer und ein Berufsberater aus dem Bezirk Board of Musical Vorschulerziehung. Jetzt lebt sie mit uns in Israel und führen einen aktiven Lebensstil. Dad arbeitete als Radiotechniker der zivilen Luftfahrt Hubschrauber-Stationen, die in Gewässern Stadion sind. Breschnew, flog zu seiner Datscha. Als er seinem Vater erzählte, war Breschnew immer 2 Hubschrauber, und niemand wusste, was er zu sitzen. Vielleicht wusste er nicht.

Großvater väterlicherseits (Michael Markovich) arbeitete fototsehe Union Theatre Company. Sein Bruder - mein Urgroßvater - Hevel Buzgan - war der Chefdirigent des polnisch-jüdischen Theater in Polen, nach dem Zweiten Weltkrieg geschaffen. Seine Tochter war eine Schauspielerin. Aber ich habe meinen Großvater nie gesehen. Wir haben gerade hing sein Bild. Frau Heuvel - Riva Schiller - war eine Schauspielerin, und ihre Enkelin - Yelena Litinskaya - moderne Dichter und Schriftsteller, lebt in New York. Die Erinnerung an seine Großeltern in ihrem Buch enthaltenen "Von Spiridonovka zu Shipskhed Bay."

Семён с родственниками Visier: Ist das nicht das Porträt der "Pyramide" der Sie mit Kindern? Wen es fotografiert?

Ja, das ist es - Hevel Buzgan. Und Fotos meiner Verwandten: Lower - Oleg, seine Urgroßmutter und meine Großmutter - Schwestern; top - Sergei - ein gebürtiger Sohn Cousin meiner Mutter. Wir haben eine Menge von Verwandten. Zum Beispiel hatte meine Großmutter 9 Brüder und Schwestern.

На фотоохоте Visier:. auf einem der Kinder Fotos mit der Kamera Sie sind Sie interessiert sich für Fotografieren wie ein Kind, weil Ihr Großvater war ein Fotograf?

Und wer ist nicht begeistert von ihm? Diese gemeinsame Kindheit Hobby. Doch später, als ich am Abend Fakultät MADI Ich arbeitete dort in der Dunkelkammer.

Uksu Ba: Wie sind Sie zu den Dreharbeiten gekommen?

Um das Jahr 1975 war ich auf einem Baum des neuen Jahres in den Kreml. Nach der Aufführung fragte ich eine Frau - Glaube E. Lind : "Junge, wollen, dass Sie in den Filmen sein?". Ich sagte: "Ja!" Sie lud mich zu fotoproby. Und dann die 9 Jahre alt, rief ich ihr jeden Sowjet Urlaub, aber sie nicht sagen, dass es für mich ein Bild. Dann wird ein Bildschirm-Test (für die Rolle der Fima) - und verabschiedete sich nur auf die Rolle der Koli Sadowski.

Visier: Könnten Sie ausführlich? Sie in einem gewissen Spiel spielte dort, und sie passt Sie auf? Sie nur Sie eingeladen?

Nein, ich war ein regelmäßiger Besucher von Bäumen. Sie stand nur in der Umkleidekabine und einige Kinder bat um die Erlaubnis, sich zurückzuziehen.

Фото Семёна Бузгана с фотопроб киностудии Горького Koshka_Shredingera: Sagen Sie, haben Sie intern wie Sadowski haben? "Das Spiel selbst", oder einfach nur in die Rolle eingetragen? Es ging auf Fima, nicht Sadowski ... "Beispiel" Rolle vorzusprechen, und sagte - ich meine razmerchik nehmen?

Die Proben für die Rolle der Fima - es war eine Art Test, um alle bestätigt, in dem Film mitspielen. Und erst nach einer Gruppe eingerichtet wurde, dann werden sie Rollen zuweisen. Ursprünglich war ich bot an, die Northwind-Messerer, aber Pavel Arsenyev sagte, ich war mehr wie ein Kohl Sadowski, weil Seiner Meinung nach Ich mag am meisten über diesen Charakter in der Natur.

kir: Nach dem Buch Sadowski - rot. Und wenn Sie den Film war die Idee, die Sie neu streichen, um die Ähnlichkeit mit dem Helden oder nicht zu erhöhen? Vaughn, Torsuevyh etwas wie eifrig in blonde von Brünetten neu lackiert. Und das ist fast ein Monolog über Napoleon - ist es verständlich, meiner Meinung nach, nur das Buch und den Film Kryss nicht in Napoleon wandte sich zu lesen, warum dann beschlossen, diese Sätze zu verlassen?

Make-up-Künstler Pavel Arsenyev Kindern verboten. Die einzige Einschränkung, die wir hatten - eine TAN. In der Sonne, wir durften nicht erscheinen (ed: dass alle Rahmen hatte die gleiche Hautfarbe).

Ein Monolog über Napoleon, wenn Sie daran denken, dass mein Charakter als Spaß feige Ishutina. Der Film ist in der Tat nach dem Roman.

Glott: Simon und mir sagen, wie lange Sie in den Prozess der Dreharbeiten aufeinander abgestimmt? Oder der Regisseur speziell gab Zeit, um "Schleifen"? Nur, wenn Sie das Gefühl, zu sehen, dass die Jungs wissen auch, zumindest von der ersten Klasse.

Angepasst wie alle Kinder - schnell. Ich könnte schwierig gewesen, weil ich älter war, und ich war mehr auf Erwachsene ausge.

Visier: Wie einfach ist es, Sie lassen Sie uns in dem Film zu spielen? Sie haben Wiederholungen? Oder die Tatsache, dass du spielst "selbst" geholfen?

Alles kann passieren. Und tun, mehrere Takes, und wiederholen Sie die Aufnahme. In der Regel, auch wenn die Szene gut gehen zum ersten Mal, dann wird es noch in jedem Fall dupliziert werden. Natürlich hilft es, dass er spielte "sich selbst" - weniger hatten zu denken, wie zu tun ist. By the way, es von uns (Kinder) Pavel Arsenyev gefordert wurde. Der einfachste Weg, natürlich, war es, mit den Meistern zu arbeiten. Erwachsene Schauspieler halfen uns bei allem: hinter den Kulissen, legt nahe, zu sagen, wie am besten, um diese oder jene Szene zu tun. Vergessen Sie nicht, wir Kinder waren, so dass das Niveau der Verantwortung, die wir haben viel geringer.

Besonders viel Wiederholungen war auf Nachvertonung. Denn manchmal im Studio, um den Text zu ändern, und es war notwendig, um genau das, was Sie sagen, zu bekommen. Ich erinnere mich an einen Take 60-mal geprobt - könnte den richtigen Ton nicht.

Mish: Und was war der schwierigste Moment schwierig?

Das Schwierigste für mich persönlich war nur den Prozess der Überspielung, wie gesagt. Eigentlich bin ich der Kinder war der älteste, ich war schon 15, und, natürlich, fing an, die Stimme zu wechseln. Es könnte daher sein, dass die Stimme könnte einen anderen Schauspieler einladen. Doch Pavel Arsenyev (gesegnet Speicher) bestand darauf, dass alle Stimmen selbst.

Все сцены в классе снимали без <<светофоров>> Sergei Forum: Ich möchte über die Dreharbeiten im Klassenzimmer fragen. Wie ich es verstehe, wurden mit einer Kamera schießen, so frage ich mich: an der Seite, die Sie tatsächlich in einen Dialog mit dem Lehrer (die Schauspielerin E. Vasilyeva) tätig sind oder von jemand anderem von der Crew cued werden? Einfach ausgedrückt, ob es eine Version der Art, als er die Rolle der Alice Verkehrs gespielt.

.. (Ca. Ed: Dies bezieht sich auf die Geschichte von Alexei Murawjow .: "Ich erinnere mich, wie Paul Oganezovich machte uns bestaunen Alice war die Situation so: es zeigt die riesige Plattform, auf der Sergei Leonidowitsch - Betreiber von der Kamera, und dahinter - die Ampel. und Paul Oganezovich sagt: "Das ist eine Ampel - es ist Alice Und Sie, es zu betrachten und zu sagen haben." Alice !!! Und fünf dauert, haben wir uns an der Ampel und sagte: "Alice !!!") "."

Klasse ist vollständig in den Pavillon im Studio sie entfernt. Gorky. Aber über diese eine Kameraeinstellung, oder nicht - ich erinnere mich nicht. Aber genau das "Ampel" war es nicht. Erwachsene Schauspieler, auch wenn sie nicht in dem Rahmen, noch spielen ihre Rollen zu uns (Kinder) zu erleichtern.

Mish; Nina: Simon, aber könnten Sie mir sagen, mehr darüber, wie Kinder am Set zu kommunizieren? Was haben Sie in Ihrer Freizeit tun, in zwischen den Szenen? Und überhaupt, neben der "cine" Ort, mit ihnen zu kommunizieren Sie? In den Abendstunden oder am Wochenende, zum Beispiel. Freunde?

Nein, es gab keine besondere Freundschaft, ich habe überall gewesen. Und brechen Sie das Spiel von Tag.

SUPER-04: Welche Art von Frau, die Sie mögen und wenn Sie wie Natasha während der Dreharbeiten oder einem anderen Mädchen.

In jeder Frau gibt es etwas anders aus. Und während der Dreharbeiten darüber und hätte nicht gedacht. Immerhin waren wir noch Kinder.

Nina: Schauspieler manchmal erfinden Szenen, Cues, die in dem Skript nicht. Aber beim Filmen "Der Gast aus der Zukunft" eines der Kinder hat etwas von sich selbst aufgenommen?

Um ehrlich zu sein, weiß ich nicht über uns, die Kinder zu erinnern, aber die erwachsenen Akteure ändern sich ständig während des Überspielens Arbeit Szenario am häufigsten aufgetreten.

Sovyonok; Andrew: Kommunikation mit jemand von den Erwachsenen auf dem Set der denkwürdigsten und den Erinnerungen? Vielleicht hat jemand von den Schauspielern haben ein freundschaftliches Verhältnis während der Dreharbeiten entwickelt?

Vor allem erinnere mich an die Arbeit von Paul Arsenov. Er lebte nur Film war ein echter Workaholic. Das ist, was ich am meisten erinnern. Er war immer etwas, in das Skript zu schreiben, etwas verändert. Nun, natürlich, das ist. Natasha Varley, MI Kononov VM Innocent. Eine der Szenen (einige Zeitungen) und Arsen Innocent vor Ort erfunden. Unter dem Szenario des Treffens war es, Zaporozhets sein. Aber Innocent war schwer zu bekommen.

Erwachsene Schauspieler meisten Freunde mit Andrew Gradov. Obwohl, ich muss sagen, dass alle Vor wir (die Kinder) waren sehr hilfsbereit hinter den Kulissen. Ich danke ihnen dafür.

Andrew: Was war interessant Episoden oder Geschichten bei der Aufnahme GiB?

Um ehrlich zu sein, ist es schwierig, etwas zu erinnern. Am Set zum ersten Mal in meinem Leben sah ich einen Laser, eine Kamera, und in der Tat, war der ganze Prozess sehr interessant.

Borisych: Im Juni 1983 mietete die Schule 289 Doppelschachwettbewerben (wo ich beteiligt war, dann ist es eine andere Frage ), aber sie werden nicht im Bild enthalten. Waren Sie dort? Sag mir, was du noch, oder haben davon gehört, bitte.

Ist es gefilmt?

Visier:. Entfernt Natasha erinnert sich. Es gibt sogar einen Sohn von Juna angeblich teilgenommen.

Wie für den Sohn von Juna kann ich Ihnen etwas sagen, die Tatsache, dass ich selbst an der Hand gehalten wird.

Visier: ???

Школа, где снимали вырезанный эпизод Ich habe gesehen, und im Juni einmal wahr, und ich sicherlich nicht weiß, es war im Juni. Sie kam in unser Büro mit einer Wache. Und ihr Sohn trug immer ein Wachmann mit einer Videokamera. (Meine erste Mal in seinem Leben, als er sah eine Videokamera). Fast jede Bewegung gefangen genommen wurde, weil er schon ein paar Mal gestohlen. Daher ist es immer ganz dicht, aber gutmütiger Mann mit einer Videokamera gewesen. Son - ein guter Junge - immer ging mit langen Haaren, weil es einige Zeit, bis er nicht geschnitten wurde zareklas. Und er hat mich irgendwie erfüllt, dieser Kerl - auch kleine Kinder zu mir aus irgendeinem Grund gut behandelt - und ich wusste nicht, dass dieser Sohn Juna. Er sprang sogar auf meinen Händen und ich hielt ihn in meinen Armen.

Visier: So war er noch sehr jung?

Ja, ein wenig mehr, als er etwa 5-6 Jahre. Und dann hat er in dieser Schule gefilmt. Diese Art von Schule für die Partyhochebene, soweit ich mich erinnern kann. (Ca. Ed: Während -.. Schule №20 - einer der Elite-Schulen, wo sie auch Gorbatschows Enkelin untersucht). Für ihn kam es mit einer Episode, die er lief den Flur entlang und sprach einen Satz. Dass dies genau das getan, waren wir dann in der Schule. Wenn Sie sich erinnern, gibt es eine Szene, wo wir in der Nähe der Zaun aus Zweigen stehen? Das ist die eine Schule im Hintergrund. Das ist es, und schoss den Sohn Juni, aber dann ist alles Schnitt. Aber! Pavel Arsenyev und Sergey Onufriev (Kamera) fragte den Leibwächter, sie Unterstützung bei diesem Camcorder geben, als mit seiner Band konnte sofort einige der Episoden zu sehen, wie sie empfangen werden. Es ist klar, in Schwarz und Weiß, die Farbe der Frage überhaupt. Also, was sind einige Episoden in dieser Kamera überspielt. Das gleiche Lauf entlang des Korridors Sohn Juna Film- einer Filmkamera und einer Videokamera. Aber über Schach Wettbewerben nichts wissen.

Что общего между этими фильмами? Их снимали параллельно! Visier: Was meinst du, kam Joon zu Ihrem Büro? Was für Büro?

Auf das Bild unter "Gast aus der Zukunft" wurden 2 Zimmer zugeordnet. Übrigens waren wir parallel mit der genommen "TASS ist ermächtigt zu erklären." Unsere Zimmer waren neben. Und doch ist der Film parallel zur gefilmt "Und auf Steinen Bäume wachsen." Daher sahen wir eine Miniaturansicht aller dieser primitive, also in diesem Kleid zu sprechen, alle Akteure - es war ziemlich interessant.

Und immer noch schießen auf uns einmal auf der Straße kam Tikhonov. Er ist ein sehr nettes Gespräch mit Paul Arsenov offenbar waren sie vertraut, soweit ich es verstanden habe, da sie die Hand schüttelte. Mit einem Stock, im Alter von. Dass ich erinnere mich.

Эпизоды на стадионе снимали в Адлере 3-4 дня Foxer; Yuriko: Im Jahr 1983, die im Herbst ihr ging, einige Szenen des Films in Gagra und Adler zu schießen. Es war möglich, eine Pause dort zwar haben, sich sonnen, zu schwimmen? Dennoch gab es 2 Wochen. Die Episode im Stadion an einem Tag gefilmt? Basierend auf Ihren Gesichtern, war an diesem Tag heiß, oder Sie gerade gefoltert?

In Gagra flog im Oktober (Indian Summer). Es gab 10 Tage. Natürlich, Sonnenbaden und Schwimmen im Meer. Ein Schuss im Stadion Adler. Wenn der Speicher dient, für 3-4 Tage. Im Allgemeinen an einem Plan, es musste alles, "Zukunft" zu schießen, aber nach unserer Episoden, in denen der Regen kam, und alles kam zurück.

Mish: Kohl Sadowski war einer der denkwürdigsten unter den Studierenden der Klasse. Ja, die ironisch, in einem guten hooligan Auftreten und fantastische Beredsamkeit! Sagen, nach der ersten Vorführung des Films März 1985, ob die Last der schweren Herrlichkeit? Sie auf der Straße erkannt, gejagt, beneidet, bewundert, wie es passiert ist?

In der Tat Eloquenz und Verhalten - ist nicht mein Verdienst, und Kir Bulychev und Paul Arsenov. Wir nur streng zu tun, was wir tun, sagte Paul Arseni. Wie für den Ruhm, ja, haben wir gelernt: in der U-Bahn, auf der Straße ... Aber ich verstecke mich nicht. Ich wurde nicht weiter verfolgt, beneidet niemand. Im Laufe der Jahre war alles vergessen, und erst jetzt wieder aufgetaucht. Danke, dass Sie uns daran erinnern.

Delta: Und, wie Sie nach dem Film fand in der Schule? Wie war die Einstellung von Klassenkameraden? Natasha hat mir gesagt, dass, wenn sie in der Klasse erschien nach den Feiertagen, in der der Film herauskam, schien es ihr, dass sie Hörner gewachsen war - so dass jeder sah sie an.

Um ehrlich zu sein, weiß ich nicht mehr. Ich studiere in der neunten Klasse, als der Film herauskam, so Gedanken zu einem anderen gerichtet ist, für das Zertifikat. Die Hälfte der Studie während der Dreharbeiten die ich verpasst, hatte eine Menge, um aufzuholen.

Mish: Was halten Sie diese Studie übersehen? Sie sind ein wenig übertrieben? Wie also tat in MADI?

Ich hatte, um aufzuholen. Schwer war es, aber "wir haben durchbrochen." Aber ich bin noch nicht fertig MADI. Er schloss sich der "Abend", wo er als das Institut, in der Dunkelkammer. Nach dem ersten Jahr - die Armee, um abzuschließen. Dann hatte ich eine schwere Verletzung, musste akademku nehmen, nun, nachdem sie bereits den Übergang zu einer "historischen".

Mish: Wie Sie ein talentierter Künstler zu sehen. Sagen Sie mir, warum Sie Schauspieler werden nicht?

Danke für die netten Worte. Solche "Talent" wie ich, eine Menge von der überwiegenden Russland, warum nicht Schauspielkarriere fortzusetzen. Vielleicht erschreckte sie. Ich weiß nicht.

Delta: Kann nicht dann den Vorschlag, erhalten?

Ach, weitere Angebote sind eingegangen. Ich kam aus der Kindheit. In der Tat, unmittelbar nach der Veröffentlichung des Films hat mich angerufen, eingeladen, Scoring, aber gerade in dem Augenblick verließen wir das Spielfeld. Aber um ehrlich zu sein, war ich nicht so vor, dass, war es notwendig, aufs College zu gehen.

Mish: Simon, sagen Sie mir, wie kann man in Israel zu leben? Gibt es nicht eine gewisse Angst und Unsicherheit durch die ständigen militärischen Konflikten und Krieg in der Umgebung? Natürlich spreche ich von TV-Nachrichten, aber es scheint, dass in jeder Stadt in Israel zu jeder Zeit machen kann (und engagierte) die schrecklichen blutigen Anschläge. Ist es wirklich?

In der Tat, "der Teufel ist nicht so schrecklich, wie sein Baby." Wenn ich Ihnen einen Rat geben, finden Sie unter News. Alles, was wir haben, ist normal, und in den Nachrichten viel zu übertrieben.

vladislav, Yuriko: Sie haben es nie bereut, dass zu verlassen? Es hat nicht den Wunsch, wieder nach Russland zu gehen?

"Überall ist gut, wo wir" (Sprichwort). Andere haben es erraten :)

Mish: Simon, sagen Sie mir bitte, was ist Ihre Einstellung zum Alkohol? Welche Getränke bevorzugen Sie? Russian Vodka (importiert aus Russland) Sie verkaufen?

Unter guten Snack in guter Gesellschaft, warum nicht trinken? Aber die Norm kennen! Ein Wodka gibt es überhaupt, aber ich bevorzuge Russland.

antey; Null ist; George 777: Was ist Ihr Hobby? Welche Literatur / Musik bevorzugen Sie? Haben Sie Science-Fiction zu sehen und was Sie von zeitgenössischen Kinos denken?

Ich liebe Chanson, lesen Fiction, Fantasy. Freie Zeit ist nicht viel, aber wenn es, versuche ich es zu meiner Tochter zu widmen, einen guten Film. Fiction Film, den ich wirklich liebe, und versuchen Sie nicht, um neue Elemente zu verpassen. Мне нравятся современные фильмы о вампирах. О современном кино моё мнение мало что значит. Спросите лучше у специалистов в этой области.

Marina: А что Вы любили слушать в 80-е годы?

То же, что и все. У нас был магнитофон “Электроника 302″ и мы, какие группы появлялись, те и переписывали: Modern Talking, “Ласковый май”, Лоза, дискотечная музыка – что было популярно в соответствующие годы, то и слушали.

antey: Поддерживали ли все эти годы связь с кем-нибудь из участников фильма?

К сожалению, наши пути разошлись. Однако, мама Наташи Гусевой была нашим семейным участковым врачом.

visor: А как Вы узнали, что она мама Наташи Гусевой?

Это как раз то, о чём говорят “его Величество Случай”. Мама Наташи отлично знала всю нашу семью. Мы были хорошими знакомыми. Однажды я выходил с проходной киностудии Горького, возвращаясь с кинопроб, и увидел её! Говорю: “Здравствуйте, Галина Макаровна, как Вы тут оказались?” И она сказала, что её дочку тоже пригласили сниматься. И мы даже не знали, что будем в одной картине работать.

Нина: Неужели после такой длительной работы над фильмом все просто разъехались и всё?

Да, к сожалению, так и случилось. Уже когда я учился в МАДИ, несколько раз был дома у Павла Арсенова. Он всё время переживал, что пока не занят, нет картин.

А несколько лет назад Марьяна нашла меня в Скайпе.

Миш: Воспоминания о фильме какие вызывают чувства? Какой след он оставил в Вашей душе? Есть ли ощущение собственной значимости в том, что для многих людей этот фильм остался символом счастливого детства?

Я тогда ещё не понимал полного значения слова “работа”, поэтому для меня (не могу говорить про других) – это было что-то вроде игры. Что оставил в душе? Наверное, ощущение чего-то полезного, если всем так понравилось. Тогда об этом не думали, я, по крайней мере.

Уксу-Ба: А вам в жизни актёрские задатки помогали? На работе, в компании друзей, в семье…

Да, конечно, помогали и помогают до сих пор. Я долго работал рекламным агентом, продавцом в магазинах электротехники, а это всё актёрство.

Семён Бузган visor: А кем Вы работаете сейчас?

С 2010 года я работаю в такси, у меня своя машина.

Уксу-Ба: Помнят ли “ГиБ” “русские евреи” в Израиле?

В Израиле наш фильм перевели на иврит в титрах. Раз в год смотрим по израильскому русскому каналу.

visor: Что это за канал? Там только советские и российские фильмы? И все с переводом?

Это 9-й канал Израиля на русском языке. Передачи там идут на русском. Фильмы показывают разные, а русские фильмы – с субтитрами.

visor: А как Ваши избранницы относились к тому, что Вы снимались в фильме? Они видели этот фильм в детстве, удивлялись, что Вы тот самый “другой Коля”?

Фильм они видели, но никто не удивлялся. Первая жена из Киева, вторая из Новосибирска, конечно, они смотрели фильм в детстве.

visor: Сколько раз после репатриации Вы были в Москве? Планируете ли приехать в гости?

Пока ни разу не был. Возможно, когда-то приеду. Но моя старшая дочка ездила в 10 лет в Москву с моей мамой.

Младшая дочка - Элизабет Дочки: Рахели и Элизабет visor: Расскажите, пожалуйста, про свою личную жизнь, про детей.

Мою старшую дочь зовут Рахели. Ей сейчас 16 лет. Она учится в 10-м классе. В школе осталось учиться 2 года – в Израиле 12-летнее обучение. Живёт она со своей мамой (моей первой женой). Хеля очень хорошо учится и планирует стать биологом.

Со второй женой мы уже 13 лет вместе. Она продавец в магазине верхней женской одежды. По образованию – химик, высшее образование получила в Новосибирске, специалист по выделке кожи, но в Израиле сложно найти работу по этой специальности.

Три с половиной года назад у нас родилась дочка Элизабет. Обе дочки родились в Израиле, таких людей здесь называют “сабры” . Сабр – это кактус, “колючий” снаружи, но “мягкий” изнутри.

Георгий 777: На фото видно, что Вы всё тот же – остроумный и весёлый, как и прежде!

Вы совершенно правы, я такой же.

visor: Семён, спасибо большое за ответы на наши вопросы! Желаем Вам успехов во всех делах, здоровья и счастья Вам и Вашим близким!

До свидания! Всем вам здоровья и счастья. И поздравляю Вас с наступающим праздником Победы! У нас очень многие таксисты в Израиле вывешивают к этому празднику Георгиевские ленточки. И если кто-то из пассажиров спрашивает, что это за ленточка, я всегда говорю, что благодаря “этой ленточке” вы существуете на этом свете.

————————-

Использованы фотографии Семёна Бузгана из социальных сетей.

Дата записи интервью и уточнения деталей: с 12 по 15 апреля 2015 года.

У нас Один комментарий на запись “Семён Бузган – “Другой Коля””

Sie können auch ihre Meinung zu äußern.

  1. 1 11.06.2015, Юрий Пепеляев :

    Спасибо за интервью, интересно знать судьбы актеров любимого фильма. Семен, вас помнят, вы всегда для нас останетесь Колей из “Гостьи…”)))

Hinterlasse einen Kommentar

Sie müssen anmelden um Kommentare zu schreiben.

flash time widget created by East York bookkeeper
Flash-Widget Zeit Erstellt von East York Buchhalter
flash time widget created by East York bookkeeper